1,85% p.a.



Ditto Bank Festgeld

Ihre Vorteile beim Ditto Bank Festgeld

Neben den „alten Hasen“ finden sich auf dem Finanzplatz WeltSparen auch immer wieder neue Anbieter mit frischen Tages- oder Festgeldofferten, die durchaus interessant und einen Test wert sind.

So auch das Festgeldkonto der Ditto Bank – ein Unternehmen, das erst Anfang des Jahres 2018 gegründet wurde und aus Frankreich kommt. Es besitzt eine Vollbanklizenz und hat sich auf die Fahnen geschrieben, die weltweit erste echte „Globalbank“ zu werden. Es soll also keine Rolle spielen, wo sich der Kunde auf der Welt gerade befindet, er kann von überall aus Dienstleistungen der Ditto Bank in Anspruch nehmen.

Die Konditionen des Festgeldangebotes der Ditto Bank können auf den ersten Blick durchaus überzeugen. Zwar stehen nur zwei Laufzeiten (12 und 24 Monate) zur Verfügung, diese sind jedoch mit vergleichsweise soliden Zinssätzen von bis zu 0,45% gekoppelt. Wer für diese kurzen Zeiträume auf sein Kapital verzichten kann, darf sich also über ein solides Angebot freuen!

Konditionen und Zinsen

  • Bis zu 0,45% Zinsen p.a.
  • Mindestanlagebetrag 5.000,00 €
  • Maximalanlage 100.000,00 €
  • Die Zinsgutschrift erfolgt am Ende der Laufzeit, auszahlt werden die Zinsen auf das Verrechnungskonto bei WeltSparen
  • Kostenlose Kontoeröffnung und Kontoführung
  • Absicherung des Anlagekapitals durch den staatlichen französischen Einlagensicherungsfonds 100.000 Euro

Ditto Bank Festgeld jetzt eröffnen




Ihre Vorteile beim Ditto Bank Festgeld

Bis zu 0,45% Zinsen pro Jahr Stand: 19.05.2019 / mehr Details siehe unten

- Garantierter Zins über die gesamte Laufzeit
- Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro pro Anleger durch den französischen Einlagensicherungsfonds

Minimaleinlage: 5.000,00 €

Maximaleinlage: 100.000,00 €

Mindestanlagedauer: 12 Monate

Die Ditto Bank verfügt über eine französische Banklizenz und wurde Anfang 2018 vom Team von Travelex, dem größten Devisenspezialisten der Welt, gegründet. Derzeit werden neue innovative Spar-, Kredit- und Firmenkundenprodukte entwickelt. Obwohl noch recht kurz am Markt, hat die Bank ihre Aktivitäten bereits auf Großbritannien, Irland, Belgien und Luxemburg ausgedehnt.

Einlagen bei der Ditto Bank sind durch den französischen Einlagensicherungsfonds bis zu 100.000 EUR pro Kunde abgesichert.

Ditto Bank Festgeld eröffnen

Zinssätze beim Ditto Bank Festgeld

Mindest-einlage Maximal-einlage Laufzeit in Monaten
1224
5.000,00 €100.000,00 €0,40%0,45%

Stand: 19.05.2019

Ditto Bank Festgeld eröffnen

Einlagensicherung beim Ditto Bank Festgeld

Gesetzliche Sicherung: 100.000 Euro
Sicherungssystem gesetzlich: Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (FGDR)
Höhe zusätzliche Sicherung: -
Privates Sicherungssystem: -
Ditto Bank Festgeld eröffnen

Weitere Details zum Ditto Bank Festgeld

Zinsgutschrift: jährlich
Zahlungsverkehr möglich: Nein
Transaktionswege: Online-Banking
Zugangsverfahren Online-Banking: PIN/Passwort
Gültig für: Neu- und Bestandskunden
Kontoeröffnung: Kostenfrei
Kontoführung: Kostenfrei
Kontoauflösung: Kostenfrei
Ditto Bank Festgeld eröffnen

Stand: 19.05.2019



Details zur Ditto Bank

Die Ditto Bank verfügt über eine französische Banklizenz und wurde Anfang 2018 vom Team von Travelex, dem größten Devisenspezialisten der Welt, gegründet. Derzeit werden neue innovative Spar-, Kredit- und Firmenkundenprodukte entwickelt. Obwohl noch recht kurz am Markt, hat die Bank ihre Aktivitäten bereits auf Großbritannien, Irland, Belgien und Luxemburg ausgedehnt.


Ausführlicher Test

Zinsen und Konditionen

Für den Anleger stehen beim Festgeldkonto der Ditto Bank die Laufzeiten 12 und 24 mit einem Zinssatz bis zu 0,45% zur Verfügung.

Zwar hätten wir uns gerne eine etwas größere Auswahl an Laufzeiten gewünscht, die gebotenen Zinssätze gehen für die 12- und die 24-monatige Anlagedauer jedoch in Ordnung. Allerdings sollte sich der Anleger darüber im Klaren sein, bei der Inanspruchnahme des Ditto Bank Festgeldes nicht vorzeitig an sein Kapital zu kommen. Dies ist nur in eng begrenzten Ausnahmefällen möglich.

Ob Neu- oder Bestandskunde spielt hinsichtlich der Anlagebedingungen und Zinssätze bei der Ditto Bank keine Rolle.

Bereits ab einem Anlagebetrag von 5.000,00 € kann der Sparer das Festgeldkonto der Ditto Bank in Anspruch nehmen. Somit eignet es sich auch für eher geringe Anlagebeträge. Der Maximalbetrag ist auf die inzwischen üblichen 100.000,00 € gedeckelt.

Thema Zinsintervall: Die Zinsen werden am Ende der Laufzeit zusammen mit dem Anlagekapital auf das Verrechnungskonto bei WeltSparen ausgezahlt. Allerdings erfolgt die Zinsgutschrift jährlich, was bedeutet, dass der Zinseszinseffekt bei diesem Festgeldangebot entsprechend genutzt werden kann und sich die Rendite dadurch verbessert.

Wie beim Festgeld üblich, gibt der Anbieter eine Zinsgarantie für die gesamte Laufzeit.

Die Kontoeröffnung

Wie bei vielen anderen Festgeldanbietern aus dem EU-Ausland auch, erfolgt die Kontoeröffnung für das Ditto Bank Festgeld über den deutschen Finanzmarktplatz WeltSparen. Die Antragsstrecke zur Kontoeröffnung ist standardisiert und dürfte somit vielen Anlegern bereits bekannt sein. Wer sich damit noch nicht auskennt, kann sich in den folgenden Abschnitten einen Überblick verschaffen.

Schritt 1: Kundenaccount bei WeltSparen anlegen

Um das Festgeldangebot der Ditto Bank nutzen zu können, muss zunächst ein Kundenaccount auf der WeltSparen-Plattform angelegt werden. Hierzu genügt ein Klick auf den Link auf dieser Seite, anschließend öffnet sich das Antragsformular. Nachdem einige persönliche Daten sowie Daten zum beruflichen Hintergrund und zur steuerlichen Einordnung angegeben sind, kann der Kundenaccount mit einem Klick eröffnet werden.

Schritt 2: Verrechnungskonto eröffnen

WeltSparen stellt jedem Kunden ein eigenes Verrechnungskonto zur Verfügung, das für die Ein- und Auszahlungen auf bzw. vom Festgeldkonto zwingend notwendig ist. Dieses Verrechnungskonto wird im zweiten Schritt eröffnet. Der Anbieter ist nicht WeltSparen selbst, sondern das Partner-Kreditinstitut MHB Bank AG in Frankfurt am Main. Dies ist notwendig, da die Finanzplattform keine eigene Banklizenz besitzt.

Schritt 3: Festgeldkonto eröffnen

Um das Festgeldkonto bei der Ditto Bank über WeltSparen zu eröffnen, sind im dritten Schritt lediglich die gewünschte Anlagesumme sowie die Laufzeit anzugeben und die AGB zu akzeptieren.

Schritt 4: Daten verifizieren

Es ist gesetzlich vorgeschrieben, dass WeltSparen die angegebenen Daten des Neukunden überprüfen muss.

Dies geschieht wahlweise mittels VideoIdent oder dem klassischen PostIdent-Verfahren. Das VideoIdent-Verfahren geht deutlich schneller, da die Daten hierbei direkt am heimischen PC mittels einer Webcam überprüft werden. Wer dies nicht kann oder möchte, der geht in die nächste Postfiliale und hält dort seinen Personalausweis oder Reisepass zur Überprüfung bereit. Der Postbedienstete schickt die Bestätigung anschließend zusammen mit dem Eröffnungsantrag an WeltSparen.

Es dauert nur wenige Tage, dann erhält der Kunde sämtliche Zugangsdaten und Unterlagen per Post geschickt. Nun kann er den Anlagebetrag auf das Verrechnungskonto überweisen, der weitere Transfer auf das Festgeldkonto erfolgt automatisch durch WeltSparen.

Wie werden die Zinsgewinne aus der Festgeldanlage steuerlich behandelt?

Überall dort, wo Gewinne aus Anlageprodukten erwirtschaftet werden, möchte auch der Staat seinen Anteil haben. Dies geschieht bei den Zinsgewinnen aus einer Festgeldanlage in Form der Besteuerung durch die sogenannte Abgeltungsteuer. Hier einige wichtige Informationen zu dieser Steuerform:

Der pauschale Steuersatz für die Abgeltungsteuer in Deutschland beträgt 25 %. Hinzu kommen allerdings noch der Solidaritätszuschlag und gegebenenfalls die Kirchensteuer, sofern der Anleger kirchensteuerpflichtig ist. Die Steuerbeträge werden automatisch von WeltSparen errechnet und an den Fiskus abgeführt, der Anleger hat hiermit nichts zu tun.

Wahlweise kann der Sparer einen Freistellungsauftrag oder eine Nichtveranlagungsbescheinigung einreichen. Die Dokumente werden dann berücksichtigt und die fälligen Steuerbeträge entsprechend gemindert.

Fazit

Ein guter Zinssatz, ein erfahrener Partner für die Kontoeröffnung und den Support sowie der faire Mindesteinlagebetrag – das Angebot der jungen Ditto Bank aus Frankreich kann durchaus überzeugen. Lediglich etwas mehr Auswahl bei den Anlagezeiträumen hätten wir uns gewünscht. Wer jedoch für zwei Jahre auf sein Kapital sicher verzichten kann, ist mit diesem Festgeldkonto gut beraten.

Ditto Bank Festgeld jetzt eröffnen


Sicherheit und Einlagensicherung

Ob das Kapital in Frankreich oder in Deutschland angelegt wird, spielt hinsichtlich der Einlagensicherung keine Rolle. Dafür sorgt die Harmonisierung der entsprechenden EU-Richtlinien zur Einlagensicherung, welche bereits vor einigen Jahren eingeführt wurde. Laut dieser Richtlinien muss in jedem Land eine einheitliche Einlagensicherung bereitgestellt werden.

In Frankreich übernimmt die Einlagensicherung der staatliche Sicherungsfonds namens Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (FGDR)“. Für jeden Anleger wird eine Sicherungssumme von maximal 100.000 Euro garantiert, die im Bedarfsfall innerhalb von 20 Werktagen ausgezahlt wird. Eine zusätzliche freiwillige Einlagensicherung ist in diesem Fall nicht nötig, da auf dem Festgeldkonto der Ditto Bank nicht mehr als die maximale Sicherungssumme angelegt werden kann.

Ratings

Da der französische Staat mit seinem Sicherungsfonds für die Absicherung der Einlagen der Anleger geradesteht, lohnt es sich, einen Blick auf die Länderratings für Frankreich zu werfen. Hierfür haben wir die vier bekanntesten und renommiertesten Rating-Agenturen berücksichtigt, die dem Land folgende Bonitätsnoten ausstellen:

  • S&P: A-1+ (Short Term) / AA (Long Term)
  • Moody‘s: Kein Rating (Short Term) / Aa2 (Long Term)
  • Fitch: F1+ (Short Term) / AA (Long Term)
  • DBRS: R-1 (Short Term) / AA (Long Term)

Wie ersichtlich ist, steht Frankreich zumindest in den kurzfristigen Ratings der Bundesrepublik Deutschland nicht nach. Wir meinen: Die Festgeldanlage bei der Ditto Bank aus Frankreich ist sehr sicher, es muss sich kein Anleger Sorgen um sein Kapital machen.

Kontaktdaten

Zu den üblichen Geschäftszeiten steht der deutschsprachige Kundensupport von WeltSparen für alle Fragen und Antworten rund um das Festgeld der Ditto Bank zur Verfügung. Hier die Kontaktmöglichkeiten:

  • Telefonisch unter 030 / 770 191 291 (Mo – Fr 08:30 Uhr – 18:30 Uhr).
  • Support per Kontaktformular (über E-Mail)

Ditto Bank Festgeld eröffnen